ESHG203
Anfangsseite
Unser Shop
News
Verkauf
Reparatur
Ersatzteile
Verleih
Service
AGB
Kontakte
Impressum
Email
Ersatzteile
AGB_NBanner

    Verkauf - Reparatur - Verleih -  Beratung

Allgemeine Geschäftsbedingungen
 
der Firma Elektro-Service Hochmal

I. AGB für Privatkunden

Auf Grundlage der AGB der Firma Elektro-Service Hochmal gelten alle Geschäfte der Vertragspartner entsprechend

Zahlungsbedingungen
Die erworbene Ware oder Reparaturen an Maschinen und Geräten sind sofort und ohne Abzug bei der Übergabe zu bezahlen. Im Einzelfall kann bei Reparaturen - insbesondere bei Reparaturen bei den Kunden vor Ort - auch eine Vorraus- oder Abschlagszahlung verlangt werden.
Für den Warenversand gelten unsere gesonderten Versandbedingungen entsprechend.

Rückgaberecht
Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen,wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.
Unfrei zurückgesendete Ware wird nicht angenommen, bitte informieren Sie sich über die Rücksendungsmodalitäten!

Gewährleistung
Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen von 2 Jahren auf alle zum Verkauf stehenden Neuartikel.
Für gebraucht erworbene Produkte gilt eine Gewährleistung von einem Jahr ab Erwerb.
Bei Reparaturen von Maschinen und Geräten gilt ebenfals ein Jahr auf die eingesetzen Ersatzteile und/oder die entsprechend erbrachte Leistung ab Auslieferung,Versand oder Übernahme im Geschäft.

Vermietung von Maschinen und Geräten
Hierfür gelten unsere gesondert aufgeführten Vertrags- und Tarifbedingungen.
Mit Unterzeichnung des Mietvertrages erkennen beide Vertragspartner die geltenden Bedingungen in vollen Umfang an.Abweichende Reglungen bedürfen der Schriftform. Der Mieter ist verpflichtet, den Mietgegenstand sorgfältig, ordnungs- unde vertragsgemäß zu behandeln.

Mängelhaftung
Mängelrügen sind nur innerhalb einer Woche nach Empfang der Ware schriftlich zulässig.Mängel eines Teils der Ware können nicht zur  Beanstandung der gesamten Lieferung führen.
Bei Übernahme der Ware im Geschäft und erfolgter Zahlung, erkennt der Kunde die Ordnungsmäßigkeit und Mangelfreiheit der Produkte uneingeschränkt an.
Im Falle eines Austausches der Ware wird die bisherige Nutzung des Produktes in Anrechnung gebracht.

II. AGB für gewerbliche und Geschäftskunden

Es gelten die AGB wie für Nichtkaufleute, jedoch mit den hier aufgeführten Einschränkungen, Abweichungen oder Ergänzungen!

Gewährleistung
Die Gewährleistungsansprüche auf alle Produkte für den gewerblich genutzten Einsatz( auch teilweise
gewerblichen Einsatz) betragen - abweichend von der privaten Nutzung - 1 Jahr. Gleiches gilt für Reparaturen von Maschinen und Geräten, sowie für gebrauchte Artikel und Ersatzteile.Im Falle  eines Nacherfüllungsanspruches auf   Neu- und Gebrauchtwaren, sowie Reparaturen von Geräten und Maschinen ist eine Nachbesserung zu gewähren, d.h. eine wandlung in Geld oder Umtausch sind ausgeschlossen.

Zahlungsbedingungen
Wenn nichts anderes vereinbart gilt: Zahlungen sind innerhalb von 14 Tagen netto oder nach 5  Tagen
mit 2% Skonto ab Rechnungsdatum zu leisten. Beträge unter 50 € sind in bar und sofort zu zahlen Kommt der Kunde mit mindestens einer Rechnung in Verzug, werden alle weiteren offenen Posten sowie Verzugszinsen entsprechend sofort fällig. Zahlungsverzug oder Stundungen können mit 4% Zinsen über dem jeweiligen Discontsatz der Landeszentralbank erhoben werden. Bei Neukunden oder Zahlungsrückständen erfolgt Vorauskasse, Nachnahmelieferung oder Sofortzahlung bei Übernahme der Ware.

Aufrechnung
Der Käufer ist nicht berechtigt, unsere Forderungen mit Forderungen aufzurechnen, die er an uns stellt, es sei denn, daß seine Forderungen unbestritten oder rechtskräftig festgestellt sind.

Erfüllungsort
Erfüllungsort für Lieferungen und Zahlungen,sowie Gerichtsstand ist Luckenwalde.Andere vom Besteller oder Käufer  vorgeschriebenen Liefer- und Zahlungsbedingungen gelten als wiedersprochen und ausgeschlossen.

Eigentumsvorbehalt
An allen durch uns erbrachten Lieferungen und Leistungen behalten wir uns das Recht am Eigentum bis zu vollständigen Bezahlung- einschließlich Nebenkosten- vor.Bei nichtfristgemäßer Zahlung sind wir berechtigt, die Herausgabe der Waren und Leistungen zu verlangen.Eventuelle Pfändungen oder andere Beeinträchtigungen unserer Rechte sind unverzüglich schriftlich unter Vorlage des entsprechendenden Dokumentes (Pfändungsprotokoll,etc) anzuzeigen.

[News] [Unser Shop] [Verkauf] [Reparatur] [Ersatzteile] [Verleih] [Service] [AGB] [Kontakte] [Email] [Impressum] [Über uns]